Fensterläden

Zeitlos schöne Fensterläden

Zeitlos schöne Fensterläden

Zeitlos schöne Fensterläden

Zeitlos schöne Fensterläden

Wer sein Haus oder sein Wohneigentum nach außen hin optisch besonders aufwerten möchte, der sollte sich neuerdings wieder etwas an der Vergangenheit orientieren: Schöne Fensterläden, wie man sie früher an so gut wie jedem Fachwerkhaus finden konnte, verschönern heute wieder langweilige Hausfassaden und bieten zudem eine Menge nützliche Eigenschaften für die Energieeffizienz des Hauses.

Wer seiner Fassade gern einen eher urigen Anstrich verpassen möchte, der ist mit schicken Fensterläden aus Holz gut beraten.

Holz hat als natürlicher Rohstoff bereits ohne große Modifikation eine sehr angenehme Ausstrahlung, die optisch einiges hermacht.

Ideal eigenen sich natürliche Holztöne an Fensterläden zum Beispiel für eher natürlich angelegte oder gar bewachsene Fassaden.

Fensterläden aus Holz kommen immer gut an

Aber auch moderne Häuser, zum Beispiel wenn sie in passend-angenehmen Terracotta-Tönen gestrichen sind, harmonieren fantastisch mit verschiedenen Hölzern. Da Holz ein von Natur aus widerstandsfähiger Rohstoff ist, kann man mit Fensterläden aus Holz im Sinne der Robustheit auch kaum etwas falsch machen. Eine wetterfeste Lackierung schützt jedes Holz vor Wind und Wetter und sorgt für eine viele Jahre ansehnliche Fassade.

Aluminiumfensterläden für moderne Baustile

Wer eher mit ausgefallenem Design und Moderne zu begeistern ist, der wird an Fensterläden aus Aluminium seine helle Freude haben. Alu-Fensterläden sind leicht, einfach zu montieren und zudem ausgesprochen widerstandsfähig. Im Gegensatz zu Holz sind sie dabei eher unauffällig, können aber auch für sehr modern angelegte Bauten optisch ergänzend wirken. Das besondere an neuen Aluminiumfensterläden ist, dass sie durch spezielle Beschichtungen beinahe unverwüstlich geworden sind. Trotz dessen, dass Aluminium als Leichtmetall eher flexibel ist, sorgen so genannte Pulverbeschichtungen für optimale Wärmedämmeigenschaften und machen das Material extrem langlebig. So kann dem sonst so labilem Aluminium selbst der härteste Winter und der heißeste Sommer so gut wie nichts mehr an haben. Und das alles bei gleichbleibend elegant-schicker Optik, die bei den unterschiedlichsten Einsatzzwecken immer gut ankommt.

Robuste Allwetter-Fensterläden

Robuste Allwetter-Fensterläden

Robuste Allwetter-Fensterläden

Robuste Allwetter-Fensterläden

Fensterläden sind wieder modern – beinahe in allen optisch hochwertigen Neubauten werden wieder gern und vor allem immer öfter Fensterläden in den unterschiedlichsten Variationen verbaut.

Sie bestechen durch eine angenehme Optik und bieten zudem durch meist ganz natürliche Eigenschaften einen erstaunlich guten Schutz vor Hitze und Kälte.

Damit man auch auf Dauer etwas von seinen Fensterläden hat, sollte man einige Tipps beachten. Fensterläden bilden mehr oder weniger die „Außenhaut“ eines Hauses und sind damit so gut wie allen Einflüssen von Wind und Wetter ausgesetzt.

Einen heißen, trockenen Sommer mit gelegentlichen Gewitterstürmen müssen Fensterläden ebenso problemlos aushalten können wie einen eisigen Winter mit Schneefall und Frost. In wahrscheinlich jahrhundertelanger Tradition haben sich Strategien entwickelt, mit denen man herkömmliche Fensterläden optimal vor solcherlei Einflüssen schützen kann. mehr lesen...

Garantiert leichter Einbau von Fensterläden

Garantiert leichter Einbau von Fensterläden

Fensterläden

Fensterläden

Fensterläden kommen wieder voll in Mode. Was bis vor wenigen Jahren noch als altmodisch und unpraktisch verschrien wurde, erlebt eine neue Trendwende.

Fensterläden erfüllen nicht nur viele wichtige Aufgaben für eine Wohnung, sie können außerdem auch sehr schick aussehen – und müssen dabei ganz und gar nicht altmodisch daherkommen.

Wer in seinem eigenen Zuhause Fensterläden anbringen möchte, der sollte einiges an handwerklichem Geschick mitbringen. Profis montieren die Fensterläden natürlich direkt in der Wand oder im Mauerwerk.

Dass kann einerseits logischerweise nicht jeder an jedem Gemäuer einfach so machen, andererseits erfordert es auch ein wenig Geschick und Kenntnis von der Bearbeitung verschiedener Materialien. mehr lesen...

Design Fensterläden aus Aluminium

Design Fensterläden aus Aluminium

Design Fensterläden aus Aluminium

Design Fensterläden aus Aluminium

Fensterläden sind in unserem Alltag so selbstverständlich geworden, dass wir sie im täglichen Umgang meist gar nicht mehr bewusst wahrnehmen.

Dabei erfüllen sie gleich mehrere unerlässliche Aufgaben für eine moderne Architektur: Sie schützen Fenster vor Verschmutzungen durch Staub und Regen und sie halten Innenräume kühl und dunkel, wenn übermäßige Hitzeentwicklung oder Sonnenstrahlung nicht erwünscht sind.

Gerade beim Neubau eines Hauses sollte man daher Fensterläden nicht nur stiefmütterliche Beachtung schenken.

Klassische Fensterläden sind hierzulande meist aus Holz, man findet sie zum Teil in historischen Fachwerkhäusern ebenso wie in modernen Neubauten.

Holz ist ein vielseitiger und günstiger Rohstoff zum Bauen: Er ist leicht zu formen und zurechtzuschneiden und trotzt bei richtiger Behandlung mit entsprechenden Lackierungen selbst schwierigen Witterungsbedingungen für längere Zeit. mehr lesen...

Die verschiedenen Arten von Fensterläden

Die verschiedenen Arten von Fensterläden

Fensterladen

Fensterladen

Fensterläden sind keinesfalls ein Relikt aus vergangenen Zeiten. Heute kommen Fensterläden wieder mehr und mehr in Mode, da sie eine schmucke Alternative zu Rollläden bilden und neben ihrer Funktionalität der Fassade eines Hauses einen ganz speziellen Charakter verleihen.

Fensterläden gibt es in vielen verschiedenen Variationen. Sie lassen sich individuell gestalten und sogar mit Solar-Zellen kombinieren. Außerdem sorgen sie für ein angenehmes Raumklima, indem sie das Innere des Hauses gut durchlüften und an heißen Tagen so für Abkühlung sorgen.

Daneben schützen sie vor Wind und Wetter und nicht zuletzt vor Einbrechern. Grob lassen sich die verschiedenen Arten von Fensterläden in folgende Kategorien einteilen: Klapp- und Faltläden und Schiebläden. mehr lesen...

Haben Sie Fragen?